Aufbruch zur Bauherren-Gelassenheit

Daten & Fakten

Mitarbeiter
mehr als 80 Mitarbeiter folgender Berufsbilder arbeiten bei der Firma Baumgarten: Bauingenieure, Bautechniker, Diplom-Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, Bauzeichner, Zimmermeister, Zimmerer, Dachdecker, Schreiner, Schlosser, Maler Ausbildungsberufe: Zimmerer/-in, Bauzeichner/-in, Bürokaufmann/-frau

Tradition
Schon 1857 erstmals als Sägewerk urkundlich erwähnt , übernimmt Herr Otto Baumgarten das Werk Anfang der 60er Jahre von seinem Vater und erweitert 1967 die "Schnietmöll" um eine Zimmerei. In den 1980er Jahren kommt der Holz-Hallenbau hinzu und seit ca. 1995 fertigt die Firma Häuser in Holzrahmenbauweise. Seit 1993 besteht die Baumgarten GmbH in Ihrer derzeitigen Unternehmensform.

Ausstattung
Die Baumgarten GmbH verfügt über 11.000 m² überdachte und 5.000 m² beheizte Produktions- und Lagerfläche.
Im Holzzuschnitt unterstützt uns die Abbundanlage Hundegger K2i.

Nachhaltigkeit
Etwa 500.000 Kilowattstunden/Jahr emissionsfreie Stromerzeugung werden durch die Photovoltaikanlage auf den firmeneigenen Hallendächern erzeugt. Hochgerechnet auf den durchschnittlichen Verbrauch, sichert die Anlage damit den Stromverbrauch von 100 Haushalten und spart 275 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid ( CO2) pro Jahr ein.
Die energetische Nutzung von Holzabfällen zur Beheizung von Produktions- und Lagerflächen ist obligatorisch.

Qualität
Zertifizierungen nach RAL für Holzhausbauten sowie zur Errichtung und Herstellung von Ingenieurholzbauten GHAD-Gütesiegel (RAL-GZ 405/1 und RAL-GZ 405/2) und VHT-Gütesiegel, DHV

„5 Sterne Meisterhaft" ausgezeichneter Betrieb

Constantinus Award 2009: für Entwicklung der Produktivität im Vertrieb und Konstruktivismus in der Praxis (3. Platz in Kategorie Management Consulting)

Constantinus International: Sonderpreis Jungunternehmer