Aufbruch zur Bauherren-Gelassenheit

Architekten und Planer aufgepasst:

Am 18. November 2016 veranstalten wir unser 3. Architekten-Forum HOLZBAU AKTUELL

Termin: Freitag 18.11.2016 / 12:30 - 18:30 Uhr
Ort: Baumgarten GmbH, Feuersteinsmühle 5, 36157 Ebersburg-Weyhers
Zielgruppe: Architekten / Planer
Anmeldung: bis zum 31.10.2016 an info@baumgarten-bauen.de
Teilnahmegebühr: 55,- EUR zzgl. MwSt.
Fortbildungspunkte: 4 (AKH / IKH)

Das kostengünstige Bauen zu fördern, ebenso wie die Schaffung von Rahmenbedingungen für ein suffizientes Verhalten, ist eine der aktuellen Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Planer.  Besonders das Bauen in Systemen bietet vielversprechende Möglichkeiten, über Elementierung und Vervielfältigung, über industrielle Herstellung und Vorfabrikation, die Effizienz zu steigern. Der ideale Baustoff hierzu: HOLZ.

Nur Konzepte, die effizient und gleichzeitig suffizient sind, die gesellschaftliche Veränderungen berücksichtigen, die ökologisch, ökonomisch und auch sozial ausgerichtet sind, werden langfristig einen erfolgreichen Beitrag zur Baukultur leisten. Wie dies in die Praxis umgesetzt werden kann, stellen renommierte Holzbauspezialisten in unserem 3. ARCHITEKTEN-FORUM „HOLZBAU AKTUELL“ am 18.11.2016 an Hand entsprechender Lösungsansätze, Projekte und Werkzeuge aus dem modernen System-Holzbau vor. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr.-Ing. Stefan Winter von der TU München:

·      Rahmenbedingungen für ein suffizientes Leben Dr. Michael Kopatz

·      Holzbau - Die wirtschaftliche Seite des Bauens  Dipl.-Ing.  Jörg Koppelhuber

·      Bauteilkatalog für den mehrgeschossigen Holzbau Dipl-Ing. Martin Gräfe

·      Der Architekt im Holzbau – Traum und Wirklichkeit Dipl. Ing. Frank Lattke

·      Flaches Dach – Was tun? Dipl.-Ing. Daniel Schmidt