Neubau Otto-Hahn-Schule Heusenstamm

Öffentliche Auftraggeber /Neubau

  • Neubau eines Interims-Schulgebäudes
  • Nutzfläche 460 m²
  • Das Gebaude beinhaltet vier Klassenräume mit jeweils 60 Quadratmetern, zwei Gruppenräume mit jeweils 40 Quadratmetern und einen Garderobenraum
  • Interimsbau in eingeschossiger Holzbauauweise
  • Innen- und Außenwände in Holzrahmenbauweise
  • Alle Bauteile sind so konzipiert, dass ein mehrmaliges Auf- und Abbauen möglich ist.
  • Die Pavillonanlage besteht aus folgenden Elementen: Außenwandelemente, Elemente für Boden, Elemente für Decke/Dach, Unterzüge, schwimmend verlegter Bodenbelag und Akustik-Deckenelemente mit integrierter Beleuchtung.